Grundschule Eichholz

 

9. Platz für die Fußballer der Grundschule Eichholz

Am Donnerstag, dem 21. November, fand das jährliche Hallenturnier der Lübecker Grundschulen statt. Nachdem die Grundschule Eichholz im letzten Jahr den zweiten Platz erreichen konnte, waren die Erwartungen der Schüler relativ hoch und einige sprachen schon vor dem ersten Anpfiff vom Pokalsieg. Das erste Spiel gegen die Paul-Gerhardt-Schule sorgte dann schon für lange Gesichter. Gegen den späteren Turniersieger verloren wir. In der starken Vorrundengruppe gab es dann im Anschluss einen Sieg gegen die Schule Utkiek. Trotz unzähliger Chancen endete das nächste Gruppenspiel gegen die Schule am Koggenweg mit einem torlosen Unentschieden. Gegen die Marlischule und die Schule Tremser Teich gab es leider zwei knappe Niederlagen. Damit konnten wir uns leider nicht für das Halbfinale qualifizieren und belegten am Ende den 9. Platz in einem starken Teilnehmerfeld.