Grundschule Eichholz

 

Berichte zum Lauftag 2016

Der Lauftag (von Ben)

Um 9 Uhr begann der Lauftag. Da hatten sich alle Klassen versammelt. Die Regeln waren: wenn du trinken willst, dann musst du eine Runde laufen. Es gab Bronze, Silber und Gold. Bronze war, wenn du 15 Minuten gelaufen bist. Silber war, wenn du 30 Minuten gelaufen bist. Gold ist, wenn du eine Stunde läufst. Als ich gelaufen bin, waren meine kaputt. Ich konnte fast nicht mehr weiter laufen, weil es so anstrengend war. Wäre das Wetter schlecht, hätten wir an einem anderen Tag Lauftag. 16 Kinder haben Gold von unserer Klasse geschafft und 2 Silber, 2 Bronze.

 Der Lauftag (von Mika)

Am 4.10.2016 machte die Grundschule Eichholz den Lauftag am Dienstag und die meisten Kinder schafften Gold. Die 1., 2., 3. und 4. Klassen nahmen einen Tisch zu ihrem Aufstellplatz mit. Dann wärmten sie sich auf oder dehnten sich mit ihrer Lehrerin und Lehrer. Frau Herm gab das Startsignal und alle liefen los. Diesmal war das Startsignal wieder: „Auf die Plätze fertig los“ und das hat sie mit dem Megafon gesprochen. Die Begrüßung war um 9 Uhr 15 und der Start war um 9:30. Die Kinder liefen und liefen. Die Ausnahme von Frau Rohde war, dass der Kindergarten Sankt Christopherus 2 mitlaufen durfte. In der 30. Minute verlässt uns der Kindergarten. Es sind Minute und Minute vergangen, dann kommt die letzte Minute. Alle freuen sich, bald ist Gold geschafft. Sie zählten den Countdown runter von Zehn: „Zehn – Neun – Acht – Sieben – Sechs – Fünf – Vier – Drei – Zwei – Eins – die Kinder sind eine ganze Stunde gelaufen!“ Die Kinder gehen eine Runde und gingen dann zu ihrem Aufstellplatz. Die Kinder verschauften ein bisschen und gingen dann in ihre Klasse. Die Kinder freuten sich über den Lauftag und freuten sich über Gold, Silber und Bronze. Dann spielte die Klasse und manche arbeiteten.

 Der Lauftag an der Grundschule Eichholz (Joanne)

Morgens um 8:00Uhr treffen wir uns in der Klasse 4a. Dann haben wir noch eine Stunde Zeit. In der Stunde ziehen wir uns um und essen Frühstück. Nach der Stunde stellen wir uns auf und gehen rüber. Um 9:30 Uhr fing es an und es ging eine Stunde. Nach der Stunde haben wir uns wieder aufgestellt und sind in die Schule gegangen.

 Der Lauftag (Seval)

Am Lauftag treffen wir uns in der Klasse um 8 Uhr, dann wir eine Stunde Zeit um zu Frühstücken und uns umzuziehen. Danach gehen wir zu der Turnhalle und wenn wir da sind dann wärmen wir uns auf. Die ganze Schule macht: 1a, 1b, 2a, 2b, 3a, 3b, 4a und 4b. Danach laufen alle auf dem Sportplatz. 15 Minuten sind Bronze, 30 Minuten Silber und 1 Stunde ist Gold. Danach gehen wir all eine Runde. Dann gehen alle in die Klasse und die Eltern sind auch dabei. Der Lauftag war am 4.10.2016. Und wenn wir in die Klasse gehen ziehen wir uns um.

 Bericht über den Lauftag (Lilly)

Der Lauftag fing gut an. Um 9:15 Uhr war die Begrüßung, dann habe ich meine Eltern und meine Oma gesehen. Um 9:30 Uhr fing es an, ich konnte gar nicht glauben, dass es jetzt anfing. Meine Oma hat mich angefeuert und meine Mutter ist mitgelaufen. Auf einmal wurde angesagt, dass alle Kinder, die jetzt noch liefen, Bronze geschafft haben. Ich habe mich schon sehr gefreut und habe mich gefragt, ob ich Bronze, Silber oder Gold kriege. Meine Beine taten schon weh und ich hatte Seitenstiche. Der Lauftag war am Sportplatz, der sehr groß war. Auf einmal wurde gesagt, dass Gold geschafft wurde. Schluss war um 10:30 Uhr. Ich fand den Lauftag toll.

 Bericht über den Lauftag (von Luca)

Um 9 Uhr 15 war die Begrüßung und wir haben uns davor aufgewärmt. Um 9:30 Uhr war der Start. Alle, glaube ich, haben Bronze geschafft. Und um 10:30 Uhr war das Ende. Aber kommen wir noch einmal auf den Start zurück: Ich habe Silber geschafft und bin darüber sehr froh. Ich bin sehr froh über Moritz, weil er das erste Mal Gold geschafft hat. Das Wetter war auch schön und wir hatten alle Spaß.

Bericht über den Lauftag (von Felix)

Der Lauf hat am 4.10.2016 um 9:15 Uhr angefangen. Der Start war um 9:30 Uhr. Wir haben uns eine Viertelstunde aufgewärmt. Der Lauftag ist immer Anfang Oktober und bei gutem Klima. Bei dem Lauftag wurden in den letzten Jahren 14 Grad gemessen. Bei dem Lauftag gibt es auch Abteichen: Bronze, Silber und Gold. Bronze gibt es ab 15min, Silber ab 30 min und Gold ab 60 min. Jeder hat mindestens Bronze geschafft. Viele haben in den letzten Sekunden ihr Bestes gegeben. Es gab in der 4a 17 mal Gold, 3mal Silber und 1 mal Bronze. Ein Mädchen hat die Getränke verteilt. Ein Junge konnte nicht mitmachen, weil er Asthma hatte. Der Lauftag war schön.